Romantisches Wasserschlössl in den Tiroler Bergen

Call for price

Das exklusive Landgut ist ein Anwesen mit Geschichte. Es vereint Tradition, Kultur und Luxus an einem ganz besonderen Ort – in der faszinierenden Bergwelt des Lechtals.
Schon die Benediktiner im Mittelalter wussten genau dies zu schätzen und nutzten es als ihr Kloster und als Mühle. Hierher reicht die Namensgebung als „Lichtplatz nach der Mühle“. Spätere, adelige Besitzer ließen das ehemalige Benediktinerkloster liebevoll auf heutigen Luxusstandard restaurieren; es genügt höchsten Ansprüchen in privater Atmosphäre.

„Wo der Wildbach rauscht“ – so lässt sich das Gesamtensemble mit seinem rund 6.000 m² großen Garten, dem imposanten Haupthaus und seinen Außenanlagen treffend beschreiben. Das Wasser gehört von alters her zu diesem Anwesen; durchquert und umrahmt wird das Grundstück vom einstigen Mühlbach, dem Doserbach und von vier weiteren Wildbächen. Zahlreiche Quellen, die zertifizierte Trinkwasserqualität in erheblichem Umfang führen, ergänzen die wunderschönen Gartenflächen, idyllischen Ruheplätze sowie ein Schwimmbiotop mit großzügiger Sonnenterrasse – umgeben von urtümlichen Bergwäldern und dem Forellenteich.

Vor dem klassischen Einfahrtstor wurde die einzigartige Mühle und ehemalige Remise in eine multifunktionale Tagungs- und Partylocation umgebaut – mit einem wasserbetriebenen Mühlrad,
Kino sowie Dancefloor. Weitere Räumlichkeiten stehen dort noch für eine Küche, Atelier oder sonstige individuelle Verwendung zur Verfügung.

Das Hauptgebäude selbst wirkt durch seine Größe und rustikale Optik wie ein herrschaftliches Jagdschloss mit allen Attributen, wie einem eisernen Einfahrtstor mit einer baumgesäumten Zufahrt, einem Burgturm, mehreren Bachbrücken und klassischen Windläden sowie diversen Jagdtrophäen. Auch die Räumlichkeiten im Inneren sind elegant und charmant, teils opulent und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Klassisch rustikale Antiquitäten, handgefertigte Holzarbeiten und kostbare Stoffe im Landhausstil stehen für die Tradition des Hauses in seiner Umgebung. Dies macht den besonderen Charme des Anwesens aus. Insgesamt stehen ca. 1.000m² Wohnnutzflächen zur Verfügung. Beheizt wird nachhaltig mit Wasserwärmepumpe.

Im Erdgeschoss befinden sich die Lobby, drei verschiedene Wohn-/Essstuben mit Terrassen davor, ein klassisches Kaminzimmer, eine professionell ausgestattete Küche, die Hausbar und ein Weinkeller.

Im angrenzenden, mehrstöckigen Wellness-Turm findet man einen SPA-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Dusche und Ruheraum.

Das Ober- sowie Dachgeschoß beherbergt zwei großzügige Master-Suiten inklusive Wohnbereich mit offenem Kamin, drei Junior-Suiten sowie weitere fünf Gästezimmer – allesamt mit Bädern en suite.

Zusammenfassend handelt es sich hier um eine spezielle Immobilie, ein Juwel in den Alpen in wunderbarer Natur, ein Hideaway für große Familien und Freunde.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Für weitere Informationen sowie einen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.

Basic Facts

Area: 7978 m² Lot size: 1000 m² Type:

Amenities

10 Stellplätze
5 Garagen
Bergblick
Dampfbad
Fitnessraum
Kabel / Satelliten-TV
Kamin
Sauna
Weinkeller
Wellnessbereich
Zentralheizung

Immo-ID

Objektnummer: 802

Adresse

PLZ: 6651
Stadt: Häselgehr
Bundesland: Tirol
Land: Österreich

Ansprechpartner

Anja Hübner

Telefon
+43 664 9125541
E-Mail
anja.huebner@austriasothebysrealty.com

Mehr über diese Immobilie

Agent Photo

Anja Hübner

  • +436649125541