Luftige Dachterrassen-Wohnung in einem Haus mit langer Geschichte

€ 1.860

Das Haus versprüht Charme und Flair historischer Würde in einem der ältesten Wohnhäuser Wiens und das um etwa 2000 ausgebaute Dach, in dem sich 3 Wohneinheiten befinden, lässt auch noch durch die Bauweise und Einbeziehung z.B. der alten Dachbalken diese besondere Atmosphäre spüren.

Allerdings bietet die Wohnung, die Sie mit dem Lift erreichen, mit etwa 107m² Wohnfläche und Giebelhöhen bis zu 5m selbstverständlich auch ein modernes Wohngefühl. Aufgeteilt ist sie in einen Eingangsbereich mit Schrank, einen luftigen Wohnbereich mit anschließender 15,50m² großen Terrasse und sehr viel Ruhe vor dem geschäftigen Innenstadttreiben, sowie einen Essbereich mit einer Wendeltreppe in die Galerie. Das Zimmer wird derzeit  als Büro genutzt , kann aber auch als Schlafzimmer genutzt werden. Weiteres ist auf der Wohnetage auch die hübsche, helle Küche, das Bad mit Wanne, extra Dusche, abgetrennter Toilette und einer Waschmaschine. Ein Schlafzimmer komplettiert die schöne Wohnung.

Die Wohnung ist wirklich sehr ruhig, auf der sonnigen Terrasse mit großer Markise, Tisch, Stühlen, sowie einem Abstellraum hört man nur das Getrappel der Fiakerpferde und ab und zu die Glocken der nahegelegenen Peterskirche.

Der Fußboden wurde soeben erst mit einem neuen Eichenparkettboden ausgelegt, die Wohnung ist möbliert, kann aber auch teil- oder unmöbliert gemietet werden.

Die Wohnung wird für 4 Jahre vermietet, mit Option auf Verlängerung

Weitere Details

Gerne zeige ich Ihnen die schöne Wohnung im Rahmen einer Besichtigung.

Energieausweis

149,20 kWh/m²a, Klasse C; fGEE 1,84, Klasse C

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäft-Gesetz) sowie des VRUG (Verbraucherrechte-Richtlinie-Gesetz) nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Tel., Postadresse, E-Mail Adresse) beantwortet werden können.

Grundfakten

Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 1 Wohnfläche: 107 m²

Immo-ID

Objektnummer: 923

Adresse

Strasse: Kleeblattgasse 5/22
Stadt: Wien
Land: Österreich

Ausstattung und Lage

Lage: Das Haus befindet sich in Top-Lage im 1.Bezirk, neben Tuchlauben und Hoher Markt, in einer etwas versteckten und dadurch ruhigeren Seitengasse. Das wunderschöne Haus ist eines der ältesten Wohnhäuser Wiens. Bereits im 14. Jhd. durch die darin befindliche Badestube als Haus „Zum kleinen Ofenloch“ bekannt, hat sich dieses Juwel aus dem Mittelalter bis heute seinen Charme erhalten. Mitte des 17. Jhd. soll es sogar einer Geliebten von Wolfgang Amadeus Mozart als Unterkunft gedient haben. Die Lage mitten in der Innenstadt ist perfekt, was öffentliche Verkehrsmittel, nahegelegene U-Bahnen, Bulinien, sowie Shoppingmöglichkeiten und Lokale und Restaurants betrifft.

Ansprechpartner

Martina Adiodun

Telefon
+43 676 6342527
E-Mail
martina.abiodun@austriasothebysrealty.com

Mehr über diese Immobilie