Das „Ungarische Versailles „

€ 11.000.000,00

Das ungarische Versailles in der Nähe von Budapest ist wirklich etwas Einzigartiges.
Der Luxus, die Erhabenheit, die historische Lage und die großzügigen Räumlichkeiten verleihen dem Ort eine außergewöhnliche Atmosphäre. Die weitläufigen Säle des Schlosses Pronay, die mit Renaissance- und Barockelementen geschmückt sind, schaffen eine grandiose Umgebung.

Das moderne, auf das 21. Jahrhundert ausgerichtete Design des Schlosses spricht die Liebhaber des Luxus an, da es allen besonderen Ansprüchen gerecht wird. Der Gebäudekomplex, der einem Schloss aus alten Zeiten ähnelt, und die umliegende Landschaft sind von einer unvergleichlichen Pracht und laden den Besucher zum Jagen und Angeln ein.

Das Schloss Pronay befindet sich in der Nähe von Budapest. Seine Lage bietet hervorragende Verkehrsanbindungen: Die Hauptstadt ist nur 50 Minuten entfernt.

Das ungarische Versailles:

Was die Innenausstattung betrifft, so ist es bemerkenswert, dass die Lieblingsfarben und -motive (Bourbonenblau, Grün und Rot) von Ludwig XIV. in mehreren Bereichen des Schlosses zu finden sind, so dass sich die Besucher wie im Schloss von Versailles fühlen. Darüber hinaus sind alle Suiten des Gebäudes mit authentischen goldenen Repliken von Mathieu-Konsolen und Kristallleuchtern ausgestattet, die ausschließlich im Schloss von Versailles zu finden sind. Die 12 getäfelten und marmornen Kamine in den größeren Räumen des Gebäudes sind einzigartig in ihrer Ästhetik und Funktionalität. Die Innenarchitektur wurde von Herrery M. Caesar entworfen, einem mit dem Ybl-Preis ausgezeichneten Architekten.

Schlosshotel hinter den historischen Mauern:

Das Schloss wurde 1986 als eines der ersten Schlosshotels des Landes eröffnet. 

Die architektonische Gestaltung des Gebäudes unterstreicht seine Ähnlichkeit mit mittelalterlichen Schlössern. Das Schloss verfügt über Ecktürme, was ein typisches Merkmal der oberungarischen Schlösser der Spätrenaissance ist. Die bauliche Lösung des Gebäudes ist charakteristisch für den Archaismus: Die Wände sind ungewöhnlich dick, und in allen Stockwerken wurden gemauerte Gewölbedecken verwendet.
Bei der Gestaltung der Innenräume des Schlosses stand der Komfort im Vordergrund.
Das Schloss ist durch moderate Barockelemente gekennzeichnet und besteht aus einem Hauptgebäude und einem Seitenflügel;
Das Hauptgebäude hat zwei Stockwerke über dem Erdgeschoss sowie ein Dachgeschoss, während der Seitenflügel ein Erdgeschoss und ein Dachgeschoss hat. Ein Keller verläuft unter dem gesamten Gebäude. Die Dekoration des gesamten Schlosses ist reich an Jagdmotiven.

Die Romantik der Landschlösser : 

Stallungen für Rennpferde

Einer der Hauptvorteile von Landschlössern besteht darin, dass Reiter auf den umliegenden Ländereien eine breite Palette von Pferdesportarten ausüben können.
Das Schloss verfügt über einen eigenen Stall mit 8 Boxen, der in seinem ursprünglichen Barockstil renoviert wurde und mit den modernsten Geräten für Rennpferde ausgestattet ist.
In den Ställen gibt es einen separaten Raum, in dem die Pferdeausrüstung aufbewahrt werden kann; das Futter wird auf dem Dachboden gelagert. Bei der Renovierung wurde neben den Stallungen ein offener Holzschuppen mit Rillendachziegeln errichtet. Hinter dem Seitenflügel des Schlosses wurde ein eingezäunter Pferch errichtet, in dem die Pferde ins Freie geführt und trainiert werden können.

Um dem Standard des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden, sind wir sehr umweltbewusst, was bedeutet, dass das Schloss fast vollständig mit „grüner Energie“ betrieben wird.
Ein 50kW-Solarkraftwerk, das sich im schattenfreien Bereich hinter dem Schloss befindet, minimiert den Stromverbrauch des Schlosses. Geheizt wird mit Biomassekesseln, und für die Warmwasserbereitung werden Sonnenkollektoren eingesetzt. Für die Bewässerung des Parks werden Tiefbrunnen verwendet. Den heutigen Anforderungen entsprechend sind das Innen- und das Außenbecken sowie der gesamte Bereich des Schlosses für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Selbstverständlich ist das Schloss für die Landung eines Hubschraubers ausgerüstet. 

Einzigartige Jagdschlösser:
Im Park rund um das Schloss wurden zwei einzigartige, voll ausgestattete Jagdhütten im alpinen Stil errichtet, und im Sommer stehen zusätzlich 5 kleinere Hütten im Park zur VerfügungJagen und Fischen
Den Besuchern werden verschiedene Jagd- und Angelsportarten angeboten. 
– individuelle Jagd
– Pirschjagd

Das Schloss und der Park

– Schlossgut von 58.943m2
– Schloss von 3.133m2
– 13 Schlafzimmer
– 2 geräumige Empfangssäle
– 7 Bäder
– Rennpferdeställe im Barockstil mit 383m2
– Biomassekesselraum und Wachraum von 163m2
– 2 große Holzhäuser im alpinen Stil und 5 kleinere Hütten von 270 m2

Grundfakten

Objekt-ID: 4260 Datum: 31/05/22 Typ: Kaufpreis: € 11.000.000,00
Mietpreis: € 25.300,00 Baujahr: 1900

Ansprechpartner

Ildiko Horvath

Telefon
+43 676 7740865
E-Mail
i.horvath@austriasothebysrealty.com

Mehr über diese Immobilie