WEINGUT AN DER SÜDSTEIRISCHEN WEINSTRASSE

Exposé

Merkmale:

  • 329
  • AUT / Steiermark
  • keine Angabe
  • Zwischen Sulm und Drau, im "toskanischen" - also südlichsten Teil der Steiermark, liegt eingebettet in die Hügel der berühmten Weinstraße, ein Weingut von ganz ausgezeichnetem Ruf, sonniger Lage und weltberühmtem Erholungsfaktor. Der hauptsächlich weiß gelesene Wein, begeistert Kenner auf dem gesamten Planeten. Das gegenständliche Angebot umfasst auch das moderne, märchenhaft gelegene Hotel, ca. 45 Autominuten von der Steirischen Landeshauptstadt Graz - und damit sämtlichen Opportunitäten einer Großstadt - entfernt.
  • Land und Forstwirtschaft
  • Weinbau
  • Kauf

Ihre Ansprechperson

  • Nikolaus Jira
  • nikolaus.jira@austriasothebysrealty.com

Fläche:

  • 505.495 m²

Zimmeranzahl:

Ausstattung

Angeschl. Bar, Angeschl. Hotelrestaurant, Gastterrasse, Kantine / Cafeteria, Massiv, Weinkeller

Preisinformationen

  • auf Anfrage

Beschreibung

Bereits den Römern bequemer Rückzugsort, viele Jahre im Dornröschenschlaf, weit, weit weg von Lärm und Hektik der Ballungsräume, konnte sich eine Landschaft in zivilisatorischer Unberührtheit erhalten, die erst in den letzten Jahren, ganz behutsam und vorsichtig von Gott Bacchus in die Neuzeit geholt wurde und nun einem sanften Tourismus zugängig ist. Die kleinen Hügel, die wie grüne Wellen das Landschaftsbild zieren, sind mit Wein bewachsen, leuchten je nach Jahreszeit in sattem Grün, strahlendem Gelb, oder leuchtendem Rot und verstecken kleine, pittoreske Dörfer mit quirligem Leben....und unser Weingut ! Auf über 30 Hektar Weingarten, darf die mediterrane Sonne unseren Wein reifen, der dem nährstoffreichen Boden seinen Charakter und der sanften Luft seine Bekömmlichkeit verdankt. Mit dem Offroader fahren wir die herrlichen Hanglagen ab, prüfen die teilweise sehr alten - und wertvollen Stöcke, halten kurz an einem Aussichtsplatz mit Verkostungs-Häuschen an und fahren dann weiter zu den "alten Höfen", die ihrer Wiedererweckung harren und von deren Terrassen aus, wir das Land überblicken. Abends kehren wir ein, im Weinhotel mit 38 Zimmern, Kellerei, Restaurant und sämtlichen Annehmlichkeiten der Moderne.  Unter freiem Himmel, oder im vornehmen Inneren der exclusiven Herberge, genießen wir Esskastanien zu einem Glas köstlichen Sauvignon blanc, oder einem Schlückchen Muskateller, während wir das Anwesen, bestehend aus Weingärten, Wiesen, Bauflächen und Wald bestaunen.Das gesamte Anwesen ist Teil des "Naturparks Südsteirisches Hügelland" und sohin vor jeglicher Zerstörung bewahrt, der zum Verkauf gelangende Betrieb stellt einen Leitbetrieb der Region dar und lässt sich sowohl privat, als auch gewerblich, bzw. beides gleichzeitig nutzen, wobei der Abgeber gerne auch nach Vertragsabschluss beratend zur Verfügung steht. Von einigen Wirtschaftskapitänen längst entdeckt und genutzt, haben nun auch Sie die Möglichkeit in zukunftssicheren Grund und Boden zu investieren. Lassen Sie sich dieses Landschaftsjuwel zeigen, lassen Sie sich betriebsrelevante Zahlen vorlegen und lassen Sie sich von Ihrem Bauchgefühl überreden, Ihren Lebensmittelpunkt in das Land zu verlegen, in dem das reiche Kernöl gepresst wird, aus dem der rescheste Wein der Welt stammt und die traumhafte Natur die Menschen schön und glücklich gedeihen lässt !   

 

Weitere Informationen

 

 

Lage

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.